Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 11:10 
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 08:19
BeitrÀge: 1603

Offline
Nur bei Bloggerblogs und ich bin ja immer ĂŒber Google angemeldet, wenn ich meine blogrunden mache.

_________________
http://elablogt.blogspot.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 22:11 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
BeitrÀge: 710
Wohnort: Berlin

Offline
Ich kann bei Heidi nicht kommentieren. :|
Erstens finde ich nicht den Kommentier-Button und zweitens, ich kann mich erinnern, dass ich ihn vor einiger Zeit dann doch mal gesehen hatte, konnte ich trotzdem nicht absenden. :?:

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 22:24 
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 08:19
BeitrÀge: 1603

Offline
Heidi hat ihre Kommentarfunktion gerade abgestellt, weil sie sehr stark in der Arbeit eingebunden ist und leider dadurch nicht soviel Zeit hat wie sie gern hÀtte zum Kommentare auch beantworten.

_________________
http://elablogt.blogspot.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 10. Okt 2016, 22:48 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
BeitrÀge: 710
Wohnort: Berlin

Offline
Danke Ela, das ist ja was. :D Und ich suche und suche und suche... :crazy: :D

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 04:49 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
BeitrÀge: 1336
Wohnort: Mannheim

Offline
Ich habe am Wochenende auch eine email bekommen dass es die Leserin einfach nicht hinbekommen hat bei mir zu kommentieren. Ich habe wirklich alles ausgestellt. Keine Sicherheitsabfrage, Jeder darf kommentieren auch anonym und ich schalte nicht frei. Steht immer gleich da. Das ist mir wirklich ein RĂ€tsel. Die Leserin hat auch schon erfolgreich kommentiert, nur fĂŒr letzten Freitag wollte es nicht klappen :(

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 11. Okt 2016, 10:06 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. MĂ€r 2015, 21:22
BeitrÀge: 910

Offline
Das Internet... steckt manchmal voller RĂ€tsel. Bild

(Warum muß ich jetzt gerade an die olle o.b.-Reklame aus dem letzten Jahrtausend denken?)

_________________
... avatarama.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2016, 20:42 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
BeitrÀge: 5232
Wohnort: bei MĂŒnchen

Offline
Mit welchen GerÀten und Betriebssystemen und Browsern kommentiert ihr denn, wenn ihr Schwierigkeiten habt?

Ich habe NIE probleme. Weder unter Limux (Firefox 38) , noch unter Windows 7 (Firefox 47) noch unter Android mit Chrome muss ich irgendwas eingeben oder gehen mir Kommentare verloren. Sofern die Verbindung stabil ist.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Fr 14. Okt 2016, 14:23 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
BeitrÀge: 1336
Wohnort: Mannheim

Offline
ich muss sie mal fragen, ist eine Leserin aus der Schweiz gewesen

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 25. Okt 2016, 17:29 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
BeitrÀge: 710
Wohnort: Berlin

Offline
Liebe Sabine von Bling Bling over 50, bei Dir klappt das Kommentieren nicht. Mein Kommentar erscheint einfach nicht. :| Oder musst Du das jetzt erst frei schalten?

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mi 6. Sep 2017, 13:16 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
BeitrÀge: 1336
Wohnort: Mannheim

Offline
Das ist fĂŒr Edna Mo weil ich leider beim kommentieren erst Verkehrsschilder klicken musdte und dann doch eine Fehlermeldung kam.

Liebe Edna Mo, oh ja ich bin verliebt in den Teebeutel :) Danke fĂŒrs linken.
Ich sehe das genau wie Du. Ich hab nĂ€mlich erst die Bilder geschaut und dann gelesen, an die Trapeze passt es wunderbar. Die Form des Connectors ist wohl zu lang fĂŒr die anderen Formen.
Ich finde es immer toll wie Du letztendlich Deine Werke konfektionierst.
Schönen Mittwoch Liebe GrĂŒĂŸe Tina

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 08:55 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. MĂ€r 2015, 21:22
BeitrÀge: 910

Offline
Ouh ja, diese blöden Verkehrsschilder oder die anderen Zugangskontrollen... :x

Hasse ich wie die Pest, denn wenn ich mal etwas kommentieren möchte und mir dann so ein Krempel den Zugang erschwert, lasse ich es eben bleiben.

Meistens erkenne ich nÀmlich gar nicht genau, ob auf dem Bildchen ein Fahrzeug drauf ist oder ob das halbe Moped am Bildrand jetzt gilt oder nicht... sehr nervig!

_________________
... avatarama.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 22:23 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
BeitrÀge: 1336
Wohnort: Mannheim

Offline
Da hast Du recht Betsi. Ich habe es heute wieder versuche Edna Mo, aber ich glaube es ging nicht. Dieses Mal kam keine Verkehrsschildfrage, sondern gar nichts passierte wohl.

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 06:51 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
BeitrÀge: 5232
Wohnort: bei MĂŒnchen

Offline
Du hast auf Gast grklickt? Dann den Absender ausgefĂŒllt und dann demn Kommentar geschrieben?

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 07:46 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
BeitrÀge: 1336
Wohnort: Mannheim

Offline
So wie immer Sunny, Name und email rein kommentar und senden. Hast dus probiert? gings bei Dir? Muss nachher nochmal schauen

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 12:55 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Aug 2015, 11:39
BeitrÀge: 48
Wohnort: DĂŒsseldorf

Offline
Hallo ihr Lieben,
Sunnys Kommentar heute hat geklappt, der von Tina erst beim Post zu "Rot-TĂŒrkis".
Da ich leider keinen Blogger-Blog habe, kann ich die Kommentarfunktion auch nur an- oder abschalten, aber nicht manipulieren.
Mobil kommentieren ist, meine ich, problematischer als am PC, aber das ist nur so eine Vermutung.
Ganz lieben Dank fĂŒr eure BemĂŒhungen!!!!!!
Herzlich grĂŒĂŸt Euch
Edna Mo


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mi 13. Sep 2017, 18:27 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
BeitrÀge: 1336
Wohnort: Mannheim

Offline
Ich habs jetzt nochmal probiert. :D

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 17:52 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. MĂ€r 2015, 21:22
BeitrÀge: 910

Offline
... tschingderassabumm ♫ - und damit bin ich wieder bei meinem persönlichen Problem mit dem Kommentieren: da gebe ich bei zwei bis vier Blogs meinen Senf dazu (wenn ich gerade mal angemeldet bin), aber die Antworten darauf bekomme ich schon gar nicht mehr mit.

Weil ich eben nicht dauernd angemeldet bin und eben nicht dauernd auf diversen Blogs nach meinen Kommentaren und eventuellen Antworten/Kommentaren dazu suche.

Das ist so schade, weil dadurch so viele gute Gedanken nach ein paar Tagen im Blog-Nirwana verschwinden. (Das weiß ich wiederum, weil ich wesentlich mehr lese als kommentiere - und weil ich bedauere, was alles "flöten geht", weil es eben nur gebloggt, kommentiert und dann nach hinten verschoben wird.)

_________________
... avatarama.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 18:59 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
BeitrÀge: 5232
Wohnort: bei MĂŒnchen

Offline
bunteQ hat geschrieben:
... tschingderassabumm ♫ - und damit bin ich wieder bei meinem persönlichen Problem mit dem Kommentieren: da gebe ich bei zwei bis vier Blogs meinen Senf dazu (wenn ich gerade mal angemeldet bin), aber die Antworten darauf bekomme ich schon gar nicht mehr mit.

Weil ich eben nicht dauernd angemeldet bin und eben nicht dauernd auf diversen Blogs nach meinen Kommentaren und eventuellen Antworten/Kommentaren dazu suche.

Das ist so schade, weil dadurch so viele gute Gedanken nach ein paar Tagen im Blog-Nirwana verschwinden. (Das weiß ich wiederum, weil ich wesentlich mehr lese als kommentiere - und weil ich bedauere, was alles "flöten geht", weil es eben nur gebloggt, kommentiert und dann nach hinten verschoben wird.)


Ich danke Dir schonmal fĂŒr Deinen interessanten und vor allem umfangreichen Kommentar heute auf meinem Blog. Ich werde ihn heute, etwas spĂ€ter am Abend, beantworten.

Ich sehe nur nicht ganz den unterscheid zu einem Forum wie diesen, wo ich z.B. niemals die Suchfunktion bemĂŒhe nur um zu gucken, ob es ein Ă€hnliches Thema gibt.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 05:20 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
BeitrÀge: 1336
Wohnort: Mannheim

Offline
Liebe Edna Mo, köstlich dieser Post und die Masken :) Wobei ich Matcha Latte nicht runterbekomme. Zu sehr Heu mit Milch. Toll dass Du Deine Pflege selber machst, ich freu mich schon dass fĂŒr mich Squalan Öl so gut funktioniert und ich nix rĂŒhren muss. Es ist toll und fĂŒhlt sich wirklich nach Luxus an wenn man nicht stĂ€ndig auf der Jagd ist nach neuen Beauty Produkten. Da verstehe ich Dich vollkommen.
Ich bin immer ganz verliebt in Deine fantasievollen Bilder :)) Du bist immer sehr kreativ, echt toll.
Schönen Dienstag, liebe GrĂŒĂŸe Tina

Muss das mal hier ablegen und spÀter nochmal probieren.

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 26. Sep 2017, 05:26 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
BeitrÀge: 1336
Wohnort: Mannheim

Offline
bunteQ hat geschrieben:
... tschingderassabumm ♫ - und damit bin ich wieder bei meinem persönlichen Problem mit dem Kommentieren: da gebe ich bei zwei bis vier Blogs meinen Senf dazu (wenn ich gerade mal angemeldet bin), aber die Antworten darauf bekomme ich schon gar nicht mehr mit.

Weil ich eben nicht dauernd angemeldet bin und eben nicht dauernd auf diversen Blogs nach meinen Kommentaren und eventuellen Antworten/Kommentaren dazu suche.

Das ist so schade, weil dadurch so viele gute Gedanken nach ein paar Tagen im Blog-Nirwana verschwinden. (Das weiß ich wiederum, weil ich wesentlich mehr lese als kommentiere - und weil ich bedauere, was alles "flöten geht", weil es eben nur gebloggt, kommentiert und dann nach hinten verschoben wird.)



Hm ich verstehe nicht genau das Problem Betsi. Ich schaue in meinem Blog öfter Dinge nach, als z.b. hier.
Gerade wenn ich Tipps von Lesern in den Kommentaren erhalte oder so.
Antworten kann der Blogger erst wenn er Zeit dafĂŒr hat, weshalb es sicher immer ein wenig dauert, das ist schon richtig.
Aber das ist hier doch genauso?!
Schönen Dienstag

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron