Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 11:11 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2013, 19:12
BeitrÀge: 2650
Wohnort: DĂŒsseldorf

Offline
Hi Sabine,

unwahrscheinlich. Dass sich die Seiten so langsam laden, könnte schon damit zusammenhÀngen, das ja, aber dass ich Schwierigkeiten mit dem Kommentieren habe (und das aber auch nicht jedesmal, bisher waren die WP-Blogs noch am unproblematischsten), nein das glaube ich nicht.

Mittlerweile kommentiere ich manchmal mit dem Chromebrowser, weil mein Firefox ziemlich "paranoid" eingestellt ist - absichtlich ĂŒbrigens (also jedesmal werden alle Cookies gelöscht, Addblocker usw.) und der Chrome mehr oder weniger "Werkseinstellung" ist. Manchmal hilft das, aber auch nicht immer.

Lg, Annemarie

_________________
Webmeisterin
Mein Blog: http://meinekleider.wordpress.com
Twitter: http://twitter.com/modeoma


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 11:18 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
BeitrÀge: 5232
Wohnort: bei MĂŒnchen

Offline
Warum ziehst Du nicht zu blogger um?

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 11:31 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jul 2013, 19:10
BeitrÀge: 1098
Wohnort: Altenholz

Offline
Das geht nicht Sunny.

Man kann zwar den Blog von Blogger zu WordPress importieren, aber nicht umgekehrt.

_________________
Mein Blog Bling Bling Over 50

http://www.blingblingover50.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2016, 13:47 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2013, 19:12
BeitrÀge: 2650
Wohnort: DĂŒsseldorf

Offline
Genau. Und dann wÀr alles weg, mein schönes Google-Ranking und so...

Wenn das gehen wĂŒrde, hĂ€tte ich das ĂŒbrigens schon vor einem Jahr oder zwei getan. Ich finde die Möglichkeiten, die Blogger/Blogspot bietet generell besser.
Z.B. die optischen Anpassungsmöglichkeiten. Ich darf in WP ja quasi NIX - ok, fertige Templates kaufen, aber die kosten alle Geld - und sind sowas von null individuell...

Lg, Annemarie

_________________
Webmeisterin
Mein Blog: http://meinekleider.wordpress.com
Twitter: http://twitter.com/modeoma


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2016, 11:43 

Registriert: Sa 26. MĂ€r 2016, 10:23
BeitrÀge: 40

Offline
Hallo Annemarie,

Zu diesem Thema hÀtte ich eine andere Frage:
Bis jetzt dachte ich ja immer, eine gĂŒltige Email-Adresse reicht um einen Kommentar auf einem Blog zu hinterlassen. Und bei manchen Blogs ist das auch so möglich.
Nun wollte bzw. habe ich ich vor einiger Zeit auf deinem Blog kommentiert und heute auch auf dem Blog von Sabine Gimm, aber ich bekomme immer nur die RĂŒckmeldung mich bei wordpress zu registrieren.
Das bedeutet also ohne Registrieren bei wordpress ist kommentieren nicht möglich, richtig?!
Schade eigentlich.

LG


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2016, 12:42 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
BeitrÀge: 710
Wohnort: Berlin

Offline
Uschi hat geschrieben:
Das bedeutet also ohne Registrieren bei wordpress ist kommentieren nicht möglich, richtig?!
Schade eigentlich.


Nein, ich bin auch nicht bei WP registriert und kann trotzdem kommentieren.

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2016, 13:29 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2013, 19:12
BeitrÀge: 2650
Wohnort: DĂŒsseldorf

Offline
Doch, das sollte schon möglich sein. Ich denke unangemeldet sowie auch mit Googlekonto z.B. (zumindest bietet das Formular das so an). Was ich allerdings tue, ich moderiere neue Kommentatoren. D.h. bis zur Veröffentlichtung kann es schlimmstenfalls ein paar Stunden dauern.

Lg, Annemarie

_________________
Webmeisterin
Mein Blog: http://meinekleider.wordpress.com
Twitter: http://twitter.com/modeoma


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2016, 16:55 

Registriert: Sa 26. MĂ€r 2016, 10:23
BeitrÀge: 40

Offline
Danke, hab grad nochmal nachgesehen - inzwischen wird mein Kommentar angezeigt. :wave:


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2016, 17:36 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jul 2013, 19:10
BeitrÀge: 1098
Wohnort: Altenholz

Offline
Uschi hat geschrieben:
Danke, hab grad nochmal nachgesehen - inzwischen wird mein Kommentar angezeigt. :wave:


Bei mir landen die Kommentare manchmal im Papierkorb und mĂŒssen erst freigeschaltet werden. Frag mich nicht warum. Ist bei einigen einfach so. Also nicht wundern, wenn der Kommi nicht gleich sichtbar ist.

Deiner ist gut angekommen. Danke.

_________________
Mein Blog Bling Bling Over 50

http://www.blingblingover50.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Di 5. Apr 2016, 19:56 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
BeitrÀge: 710
Wohnort: Berlin

Offline
Bei mir passiert es auch so 3-4 mal im Jahr, dass ein Beitrag im Papierkorb landet. Sehr seltsam.

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: So 22. Mai 2016, 23:34 

Registriert: Di 18. Aug 2015, 16:40
BeitrÀge: 157
Wohnort: Berlin, Germany

Offline
Liebe Annemarie, ich wollte gerade Dein megacooles Outfit kommentieren. Aber klappt irgendwie nicht. Ich bin jetzt aber definitiv wieder bei Google angemeldet.. hab auch draufgeklickt.. aber wenn ich auf absenden drĂŒcke, passiert gar nichts mehr :-(

Ich weiss nicht warum es nicht geht.


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 11:51 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2013, 19:12
BeitrÀge: 2650
Wohnort: DĂŒsseldorf

Offline
Sehr merkwĂŒrdig. Eigentlich mĂŒsste es bei mir sogar ohne Registrierung (oder Ă€hnliches) gehen. Bei ja auch bei Wordpress und die verlangen gar keine Google-Anmeldung...

Lg, Annemarie

_________________
Webmeisterin
Mein Blog: http://meinekleider.wordpress.com
Twitter: http://twitter.com/modeoma


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 11:53 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
BeitrÀge: 5232
Wohnort: bei MĂŒnchen

Offline
Ich konnte gerade ohne Probleme kommentieren, Annemarie.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 11:54 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2013, 19:12
BeitrÀge: 2650
Wohnort: DĂŒsseldorf

Offline
Ja, danke fĂŒr den Test. Wunderte mich jetzt auch... Vielleicht hĂ€ngts ja am Browser oder am Device?

Lg, Annemarie

_________________
Webmeisterin
Mein Blog: http://meinekleider.wordpress.com
Twitter: http://twitter.com/modeoma


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 16:43 

Registriert: Di 18. Aug 2015, 16:40
BeitrÀge: 157
Wohnort: Berlin, Germany

Offline
Unter Deinem Kommentarfeld sind so kleine Icons, da kann man wÀhlen zwischen WP, Google, Twitter usw. Da wollte Google mich nicht mehr nehmen..

Es hat jetzt geklappt, weil ich mich mit Wordpress eingeloggt habe. Auf die Idee bin ich nicht gekommen, weil ich da ja nichts habe. Aber ich hatte mich zwei Tagen da angemeldet, um zu gucken, ob ich damit klarkomme und ev. spÀter mal mit meinem Blog umziehen kann.

Ich verstehe die ganzen technischen HintergrĂŒnde ĂŒberhaupt nicht, warum es nun mit Google nicht mehr geht und nur noch mit WP. Ich musste mich aber wirklich anmelden um zu kommentieren. Naja egal, jetzt ist der Kommi jedenfalls raus ;-)

Liebe GrĂŒĂŸe
Bianca


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Fr 30. Sep 2016, 16:00 

Registriert: Di 18. Aug 2015, 16:40
BeitrÀge: 157
Wohnort: Berlin, Germany

Offline
Mir ist in der letzten Zeit auch wieder aufgefallen, dass manche meiner Kommentare offenbar nicht ankommen. Ich frag mich dann immer: wurden sie nicht freigeschaltet oder hab ich was falsch gemacht beim absenden oder hat das große www sie einfach "verschluckt"?

Gestern hab ich z.b. auch bei Sunny kommentiert, auch nix zu sehen. Letztens hakte auch dieses Roboterding (ich glaub es war auf Frans Blog) ich hab bestimmt 20 mal geklickt und aktualisiert, es wollte einfach nicht absenden.. hing irgendwie fest..

Naja, ist ja letzlich auch nicht so schlimm, aber nicht dass ihr denkt ich lasse mich bei Euch nicht blicken.. so ist es nicht :-)

Liebe GrĂŒĂŸe
Bianca


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 08:44 
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 08:19
BeitrÀge: 1603

Offline
Das Roboter Ding macht gerade wieder ganz schlimm die Runde bei allen Blogs auch bei mir. Und ich bin scheinbar UnfÀhig alle Berge am Handy zu finden ;)

_________________
http://elablogt.blogspot.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 08:51 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
BeitrÀge: 5232
Wohnort: bei MĂŒnchen

Offline
Roboterding? Ich wollte letztens bei Annemarie zu den Radiosendungen kommentieren. Die sind kommentarlos im orkus gelandet.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 08:52 
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 08:19
BeitrÀge: 1603

Offline
Ich bin kein Roboter und dann muss man es beweisen.
Das verfolgt mich!

_________________
http://elablogt.blogspot.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal wieder verstĂ€rkt Probleme mit dem Kommentieren
BeitragVerfasst: Sa 1. Okt 2016, 09:07 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
BeitrÀge: 5232
Wohnort: bei MĂŒnchen

Offline
Aber nicht bei bliggerblogs? Bist du mit Google angemeldet?

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 63 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron