Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mineral-Make-Up Maren farbwunder style
BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 18:12 

Registriert: Sa 1. Jul 2017, 18:47
Beiträge: 36

Offline
Hallihallo! :wave: Da Sunny und Bo in ihren Kommentaren auf meinen Post "Weniger ist mehr" nach dem Mineral-Make-Up gefragt haben, das ich verwende, hier der link:

angel-minerals.de

Bei Karin Hunkel, die die Kosmetik vertreibt, habe ich die Ausbildung zur "Ganzheitlichen Farbberaterin" gemacht (mache inzwischen aber keine F-Beratung mehr). Daher weiß ich, dass die Kosmetik tatsächlich zu 100% natürlich ist, Karin H. würde sich eher den Arm abschneiden als da was chemisches reinzumischen. Tipp: wenn Ihr nicht sicher seid, welchen Farbton der Grundierung (und überhaupt) Ihr nehmen sollt, könnt Ihr ein "Probensäckchen" für 10 Euro bestellen (auf "Proben" klicken) und erstmal testen. Eine normale Dose reicht echt lange (bestimmt 3 Monate) und man braucht nur einen Kabuki-Pinsel und ein Schälchen. Beschreibungen findet Ihr auch auf der Homepage. Sunny, ich selbst habe das mit dem Mischen mit der Creme ausprobiert, war (für mich) jetzt kein Problem, ich trage das Makeup allerdings immer mit dem Kabuki auf.

Liebe Grüße von Maren

_________________
farbwunder-style.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mineral-Make-Up Maren farbwunder style
BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 18:15 

Registriert: Sa 1. Jul 2017, 18:47
Beiträge: 36

Offline
Ach ja: "normale" mitteleuropäische Hauttypen (also keine Alabasterhaut und auch kein "Milchkaffee") bestellen am besten "medium" - ich selbst benutze "Satin Pearl" als Grundierung. Man kann übrigens alles auch passend zum Farbtyp bestellen! :heart

_________________
farbwunder-style.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mineral-Make-Up Maren farbwunder style
BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 20:23 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beiträge: 5081
Wohnort: bei München

Offline
Danke für die Info. Jetzt habe ich nur das "Problem", dass ich irgendwo zwischen Sommer und Winter liege. Definitiv kühl, aber die pudrigmauscheligen Sommertöne lassen mich lange nicht so strahlen, wie die wintrigen, nicht zu dunklen.

Bisher verwende ich eine Tagescreme mit so kleinen Kügelchen, die einen passenden Hauch von Bräune/Frische ins Gesicht zaubern. Aber eben nicht wie Makeup wirken.
Die Inhaltsstoffe sind nicht "untadelig"... puh. Und das gibt es auch nicht mehr zu kaufen. Bevor mein Vorrat aufgebraucht ist, hätte ich gerne einen Ersatz.

Früher habe ich oft dunkles Makeup mit weißer Creme gestreckt, dann hat sie etwas getönt.
Verstehst Du, auf was ich hinaus will?

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mineral-Make-Up Maren farbwunder style
BeitragVerfasst: Mi 27. Sep 2017, 22:01 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Aug 2013, 23:00
Beiträge: 3398

Offline
Und was wäre für mich ideal ?

Bin der Frühling ,habe sehr helle Haut und bin blond. Benütze alle paar Tage Selbstbräuner , nur ganz selten flüssiges Make up , da mir mit ler Weile das Gefühl auf der Haut nach einiger Zeit nicht mehr gefällt . Suche daher etwas für den täglichen Gebrauch . Was würde besser passen light oder medium ? Oder so gar super light ?

_________________
Liebe Grüße Heidi

Mein Blog http://heidis-seite.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow
Mein Näh- & Maschinen-Blog http://naehmaschinen-von-w6.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mineral-Make-Up Maren farbwunder style
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 07:24 

Registriert: Sa 1. Jul 2017, 18:47
Beiträge: 36

Offline
Sunny: für die reine Grundierung würd ich mal Proben medium versuchen, vielleicht Champagne oder auch Satin pearl, das kann man per "Ferndiagnose" nicht sagen. Der Puder, der Deinem Hautton am ähnlichsten ist, passt, aber da spielt der Farbtyp keine Rolle. Wenn Du etwas Bräune/Glow ins Gesicht "zaubern" willst, da gibt's diese "Glow Foundation", in deinem Fall "kühl". Anders ist es natürlich bei Lidschatten/Rouge/Lippenstiften. Generell kann es ja sein, Sunny, dass Du klare Farben brauchst, also tatsächlich ein Sommer/Winter-Mischtyp bist. Dem stehen vor allem tiefe und klare Töne, nix "mauschliges", aber auch keine Winter-Knallfarben. Beim Lippenstift z.B. Farbton "Boheme". Aber wie gesagt, Ferndiagnose ist schwierig. LG Maren

_________________
farbwunder-style.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mineral-Make-Up Maren farbwunder style
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 07:33 

Registriert: Sa 1. Jul 2017, 18:47
Beiträge: 36

Offline
Heidi: ich würd's an Deiner Stelle mit light versuchen, dann mit Beach oder Vanilla probieren, aber auch hier kann ich aus der Ferne nix genaues sagen. Es sei denn, Du bist sicher und alle anderen Bestätigen, die dich Live kennen, dass Du sehr helle Haut hast, dann super light. Bei "Bräune zaubern" gibt's die Glow-Foundation: Angel Touch SUN in einem warmen Ton. Das ist wie Bronzing Powder. Die Puder wirken übrigens viel dunkler als normale Flüssiggrundierung, sie "verschmelzen" aber auf der Haut, wenn man sie mit dem Kabuki aufträgt.
LG Maren

_________________
farbwunder-style.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mineral-Make-Up Maren farbwunder style
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 07:37 

Registriert: Sa 1. Jul 2017, 18:47
Beiträge: 36

Offline
Ach ja: beim Müller-Drogeriemarkt gibt es übrigens eine Marke, sie heißt "marie w. - manufaktur make up". Mineralpuder, ähnlich wie das von angel minerals. Hab ich auch schon benutzt. Da kann man zumindest den Farbton testen. Ich weiß nicht, ob die Reismehl oder sowas drin haben, für meine Haut ist es jedenfalls ok.

_________________
farbwunder-style.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mineral-Make-Up Maren farbwunder style
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 07:52 

Registriert: Sa 1. Jul 2017, 18:47
Beiträge: 36

Offline
Tja, und nochwas: bei alienor

parfums-alienor.com

kann man auch Proben bestellen, und zwar gezielter als bei Angel-Minerals. Alienor hat zunächst mit K. Hunkel zus. gearbeitet, bevor sie getrennte Wege gingen. Jetzt, wo ich keine FB mehr mache und keine Produkte mehr vertreibe, kann ich's ja sagen: das Makeup ist genauso gut! :lol:
So, jetzt abe isch fertig!

_________________
farbwunder-style.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mineral-Make-Up Maren farbwunder style
BeitragVerfasst: Do 28. Sep 2017, 19:47 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Aug 2013, 23:00
Beiträge: 3398

Offline
Danke für die Info :heart
Ich schau morgen mal bei Müller. Mal sehen ob die das da haben .
Bestellen kann ich ja immer noch ;)

_________________
Liebe Grüße Heidi

Mein Blog http://heidis-seite.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow
Mein Näh- & Maschinen-Blog http://naehmaschinen-von-w6.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mineral-Make-Up Maren farbwunder style
BeitragVerfasst: Sa 30. Sep 2017, 11:09 
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2016, 07:35
Beiträge: 125
Wohnort: Rheinland Pfalz

Offline
Danke für die Info,werde mir das alles anschauen wenn ich wieder zu Hause bin.

_________________
Liebe Grüße Bo
https://bosblog.de
http://boskitchen.de


 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron