Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kleines Update zum Ultraschallger├Ąt
BeitragVerfasst: Fr 30. Okt 2015, 06:17 

Registriert: Di 18. Aug 2015, 16:40
Beitr├Ąge: 157
Wohnort: Berlin, Germany

Offline
Hallo Ihr Lieben,

ich hatte ja auf meiner Seite von dem Ultraschallger├Ąt berichtet, welches ich zur Versch├Ânerung nochmal intensiv nutzen wollte.

Hier der Link zum Post: http://www.babyblue.eu/blog/-schoner-in-den-nachsten-sommer

Hier nun intern (f├╝r einen Blogpost reicht es noch nicht) ein erstes kleines Update f├╝r alle Interessierten. Ich habe nun ca 3 Wochen lang ca 4 mal die Woche mein Doppelkinn damit "bearbeitet". Und ja, es tut sich was. Allerdings noch nicht so wie gew├╝nscht, denn auf der linken Seite ist es tats├Ąchlich weniger geworden. Auf der rechten Seite jedoch, ist noch genausoviel Fett wie vorher. Was ich mir nicht so recht erkl├Ąren kann, da ich beide Seiten gleichm├Ą├čig beschallt habe. Vielleicht hat es was damit zu tun, dass mein rechter Lymphknoten als Kind mal entz├╝ndet war und seitdem haben sich dort Verwachsungen gebildet und er ist etwas dicker als der linke und schwillt auch schnell an. Vielleicht ist dadurch der Lymphabfluss etwas verhindert.

Ist allerdings nur eine Vermutung, genau wissen kann ich das ja nicht.

Nun sieht es nat├╝rlich unsymmetrisch aus. Aber gut, ein Au├čenstehender wird da nicht so genau hingucken, ich denke es f├Ąllt vorallem mir selbst auf.

F├╝r die Beine (Orangenhaut) hatte ich noch nicht genug Zeit. Denn die Fl├Ąche ist ja gr├Â├čer und es strengt auch etwas an, das Ger├Ąt 15 oder 20 Minuten zu halten bzw. mit leichtem Druck ├╝ber die Haut zu bewegen. Bei zwei Beinen also doppelte Anstrengung ;-) Daher werde ich alles nacheinander in Angriff nehmen.

Ich werde weiter berichten :-)


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Update zum Ultraschallger├Ąt
BeitragVerfasst: Fr 30. Okt 2015, 08:52 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 24. Jul 2013, 19:10
Beitr├Ąge: 1098
Wohnort: Altenholz

Offline
Es bleibt auf jeden Fall spannend. Mir w├Ąre das zuviel Aufwand. Vor allem, wenn du wieder damit aufh├Ârst, wird der alte "Zustand" sich schnell wieder einstellen. Also muss man da am Ball bleiben.

_________________
Mein Blog Bling Bling Over 50

http://www.blingblingover50.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Update zum Ultraschallger├Ąt
BeitragVerfasst: Fr 30. Okt 2015, 20:00 

Registriert: Di 17. Feb 2015, 20:42
Beitr├Ąge: 160
Wohnort: Alsleben

Offline
Mich w├╝rde mal interessieren, was so ein Ger├Ąt kostet...

_________________
LG
romy3103

http://absolutehrlich.blogspot.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Update zum Ultraschallger├Ąt
BeitragVerfasst: Fr 30. Okt 2015, 22:36 

Registriert: Di 18. Aug 2015, 16:40
Beitr├Ąge: 157
Wohnort: Berlin, Germany

Offline
http://www.amazon.de/Professioneller-Ultraschall-mit-K%C3%B6rper-Gesicht/dp/B003WY9E58

Das ist das was ich habe. Allerdings schon vor 2 oder 3 Jahren gekauft, als ich grad gut verdient habe... ;-)


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Kleines Update zum Ultraschallger├Ąt
BeitragVerfasst: Sa 31. Okt 2015, 12:40 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. M├Ąr 2015, 21:22
Beitr├Ąge: 876

Online
SabineGimm hat geschrieben:
Es bleibt auf jeden Fall spannend. Mir w├Ąre das zuviel Aufwand. Vor allem, wenn du wieder damit aufh├Ârst, wird der alte "Zustand" sich schnell wieder einstellen. Also muss man da am Ball bleiben.


Aber ich glaube, da├č es dann l├Ąnger dauern wird, bis sich der "alte Zustand" wieder einstellt - und das, was dann nachw├Ąchst, ist feiner und d├╝nner und l├Ąsst sich dann schneller entfernen als die urspr├╝nglichen Borsten.

Sag ich mal so.

_________________
Die gr├╝ne Wiese von betsibuntekuh.blogspot.de: Muh und so
Der Papiertheaterblog pappcartoon.blogspot.de: was f├╝r ein Theater!
Die Avatar-Manufaktur avatarama.blogspot.de: mit kleinen Bildern zu gro├čen Zielen


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleines Update zum Ultraschallger├Ąt
BeitragVerfasst: Sa 31. Okt 2015, 12:46 

Registriert: Di 18. Aug 2015, 16:40
Beitr├Ąge: 157
Wohnort: Berlin, Germany

Offline
Das denk ich auch. Aber bis dahin wirds wohl dauern... h├Ątte fr├╝her anfangen sollen ;-)

Ich wollte das Ger├Ąt eigentlich bei Ebay verkaufen, weil es so lange rumlag und dann dachte ich, ach, bevor ich verkaufe, probier ich es nochmal..


 Profil  
 
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.
Du darfst keine Dateianh├Ąnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: