Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Fr 22. Dez 2017, 23:27 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
BeitrÀge: 712
Wohnort: Berlin

Offline
Bald ist das Jahr rum und ich habe so viele PlĂ€ne im Kopf. Hatte ich aber fĂŒr 2017 auch und habe nichts so richtig umgesetzt. Eigentlich bin ich doch eher der planlose Blogger, leider. Dabei mag ich eure dauerhaften Rubriken sehr.

Was habt ihr denn jetzt fĂŒr neue PlĂ€ne oder Erneuerungen/Änderungen auf eurem Blog?

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Fr 22. Dez 2017, 23:37 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
BeitrÀge: 5234
Wohnort: bei MĂŒnchen

Offline
Nein. Eigentlich nicht. Bin beruflich und privat aktuell eingespannter wie nie... vermutlich bedingt sich das irgendwo... :o . Also. Aktuell bei mir kein Plan.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Fr 22. Dez 2017, 23:40 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Aug 2013, 23:00
BeitrÀge: 3434

Offline
Sunny hat geschrieben:
Nein. Eigentlich nicht. Bin beruflich und privat aktuell eingespannter wie nie... vermutlich bedingt sich das irgendwo... :o . Also. Aktuell bei mir kein Plan.


Geht mir auch so .... stÀndig funkt irgendwer und irgendwas dazwischen. Wirklich planen geht kaum. Kurzfristig gehtŽs grad am besten

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe Heidi

Mein Blog http://heidis-seite.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow
Mein NĂ€h- & Maschinen-Blog http://naehmaschinen-von-w6.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 00:00 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
BeitrÀge: 712
Wohnort: Berlin

Offline
Ahhh, doch, einen hab ich, sind eigentlich sogar zwei. ;)

ENDLICH mal eine vernĂŒnftige Lichtanlage zu kaufen und eine Ecke in der Wohnung schaffen, wo ich Kamera mit Stativ stehen lassen kann und einen schönen Hintergrund habe. Meine Tapete mag ich, aber zu einigen Outfits passt das einfach nicht.

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 12:35 

Registriert: Di 21. MĂ€r 2017, 09:17
BeitrÀge: 42
Wohnort: Berlin

Offline
Ich bin auch eher der planlose Blogger, das muss sich aber Ă€ndern. Ich will meine Zahlen steigern, den Blog relevanter machen und regelmĂ€ĂŸiger posten. Aktuell suche ich noch nach einem Blogplaner, ich bin mir nicht sicher ob ich das in Google Docs machen sollte, da ich eher mit echten Kalendern arbeite, aber gibt es sowas wie fertige Blogplaner?

Naja, sowas sollte man eigentlich schon haben wenn der Blog mal 2 Jahre alt ist, aber ich hab immer eher spontan gebloggt. Jetzt wird es also ernst und ich will meine 2 Posts pro Monat im minimum auch wirklich einhalten.

Wie macht ihr das?

Ein anderes Thema ist das Schreiben selbst, ich tu mir immer noch so schwer Blogposts zu schreiben. Ich weiß immer nicht wo anfangen und dann ist die Frage wie finde ich genĂŒgend Themen um auch wirklich 2x p.M. was zu posten das relevant ist?

Tut ihr euch auch so schwer damit?

Fragen ĂŒber Fragen zum neuen Jahr.

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe,

Nika

Vintastic World
www.vintasticworld.com

Oder besucht mich im Social Web
Facebook & Instagram


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 18:18 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
BeitrÀge: 5234
Wohnort: bei MĂŒnchen

Offline
Ich nutze von Anfang an MS Notes fĂŒr die Planung des Blogs. Das reicht mir völlig aus.
Ist so wie ein Digitaler Aktenordner, pro Monat ein Register. Pro geplanten Post sammlich ich dort alles notwendige auf einer großen Seite.
Und es gibt einen monatlichen Post Plan. Allerdings poste ich in aller Regel 3 mal in der Woche.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 19:46 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
BeitrÀge: 1338
Wohnort: Mannheim

Offline
Nein bei mir auch spontan, bis auf Aktionen und Pinkfriday freitags.
Bin total eingespannt privat, die Zeit ist leider knapp im Moment, oder mir schwirrt der Kopf.
Aber wenn man Hobbyblog darf man das auch einfach planlos machen, denke ich.

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 20:32 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Aug 2013, 23:00
BeitrÀge: 3434

Offline
Ich habe fĂŒr jedes Thema was in nĂ€chster Zeit ansteht einen Ordner in meiner Bildergalerie und im Dashboard fĂŒge ich schon mal die Überschriften mit Datum ein . Damit komme ich am besten zurecht ;)

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe Heidi

Mein Blog http://heidis-seite.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow
Mein NĂ€h- & Maschinen-Blog http://naehmaschinen-von-w6.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 23:42 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
BeitrÀge: 712
Wohnort: Berlin

Offline
Nika hat geschrieben:
Ein anderes Thema ist das Schreiben selbst, ich tu mir immer noch so schwer Blogposts zu schreiben. Ich weiß immer nicht wo anfangen und dann ist die Frage wie finde ich genĂŒgend Themen um auch wirklich 2x p.M. was zu posten das relevant ist?

Tut ihr euch auch so schwer damit?


Nein, gar nicht. Denn grade das Schreiben und natĂŒrlich auch meine Leidenschaft fĂŒr Klamotten & Kosmetik fĂŒhrte mich ja zum Bloggen.

Was reizt Dich denn am Bloggen, Nika?

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Sa 23. Dez 2017, 23:59 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Feb 2015, 14:30
BeitrÀge: 1338
Wohnort: Mannheim

Offline
Sonnenblume hat geschrieben:
Ich habe fĂŒr jedes Thema was in nĂ€chster Zeit ansteht einen Ordner in meiner Bildergalerie und im Dashboard fĂŒge ich schon mal die Überschriften mit Datum ein . Damit komme ich am besten zurecht ;)



Genau so habe ich das auch. Nur mit Datum bei Terminaktionen. Manche Ordner sind leer, das sind dann nur Ideen, die noch warten mĂŒssen.

_________________
herzlichst Tina
http://tinaspinkfriday.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 00:42 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Aug 2013, 23:00
BeitrÀge: 3434

Offline
TinaK hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben:
Ich habe fĂŒr jedes Thema was in nĂ€chster Zeit ansteht einen Ordner in meiner Bildergalerie und im Dashboard fĂŒge ich schon mal die Überschriften mit Datum ein . Damit komme ich am besten zurecht ;)



Genau so habe ich das auch. Nur mit Datum bei Terminaktionen. Manche Ordner sind leer, das sind dann nur Ideen, die noch warten mĂŒssen.

Mache ich auch so.... allerdings habe ich wenn es viele Termine hintereinander sind alle auf einem Spickzettel . Ich weis ist ganz altmodisch ... aber bei mir funzt das

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe Heidi

Mein Blog http://heidis-seite.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow
Mein NĂ€h- & Maschinen-Blog http://naehmaschinen-von-w6.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 03:36 
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Aug 2015, 18:37
BeitrÀge: 472
Wohnort: Wien & Hamburg

Offline
:) Ich schreibe meine Themen und Ideen auch in einem Papier-Kalender auf!
Und wenn ich mal eine Idee fĂŒr einen Blogpost habe und ohne Laptop bin, dann schreibe ich den sogar in ein Heft, das ich fast immer bei mir trage. Also super old fashioned.

Ich habe seit einigen Monaten privat sehr viel an der Backe und deshalb fĂ€llt es mir derzeit auch wahnsinnig schwer regelmĂ€ĂŸig zu posten, geschweige denn alle abonnierten Blogs zu lesen und zu kommentieren...

Plan fĂŒr 2018? Wieder einkehrende Ruhe in meinem Leben (das ist aber nicht von mir abhĂ€ngig). Mehr Schlaf. Urlaub. Vielleicht ein neuer Job.
;)

_________________
http://happyface313.com
...beautiful things and a happy outlook on life
...ĂŒber die schönen Dinge des Lebens


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 00:06 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
BeitrÀge: 712
Wohnort: Berlin

Offline
HappyFace313 hat geschrieben:
:) Ich schreibe meine Themen und Ideen auch in einem Papier-Kalender auf!
Und wenn ich mal eine Idee fĂŒr einen Blogpost habe und ohne Laptop bin, dann schreibe ich den sogar in ein Heft, das ich fast immer bei mir trage. Also super old fashioned.
;)


Ich habe auch soŽn A5-Noitzbuch, wo ich alles rein schreibe. Am Anfang noch schön sortiert, jetzt aber einfach hinter einnander, wieŽs kommt, Hauptsache, ich vergesse kein Datum uch keine Idee.

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 14:23 
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 08:19
BeitrÀge: 1604

Offline
Ich hatte tolle BlogplĂ€ne fĂŒr dieses Jahr und die sind alle durch diese echte Leben ins Wasser gefallen. Drum Schenk ich sie mir glaub fĂŒr das nĂ€chste Jahr einfach mal.
Weil ein bisschen Frustfaktor hat es, wenn man sie dann leider ned umsetzen kann.

_________________
http://elablogt.blogspot.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 17:56 
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Aug 2016, 07:35
BeitrÀge: 144
Wohnort: Rheinland Pfalz

Offline
Bis jetzt habe ich auch noch keine genauen BlogplÀne. Da ich mich beruflich umorientieren will/muss, werde ich das mit dem Blog eher spontan angehen.
Was ich aber auch machen will, ist wie Moppi einen Platz fĂŒr Bilder neu gestalten. Lampen habe ich schon, nur die Wand neu streichen. Das habe ich aber schon seit einem Monat vor, kam aber immer etwas anderes dazwischen.
Der Rest wird sich ergeben.

_________________
Liebe GrĂŒĂŸe Bo
https://bosblog.de
http://boskitchen.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Mi 27. Dez 2017, 12:38 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. MĂ€r 2015, 21:22
BeitrÀge: 910

Offline
Ich lass mich ĂŒberraschen... von euch genau so wie von mir. :lol:

_________________
... avatarama.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Mo 1. Jan 2018, 12:20 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jan 2016, 12:24
BeitrÀge: 264

Offline
Also PlĂ€ne fĂŒr 2017 hatte ich durchaus und bin mit denen auch Ă€ußerst zufrieden. Ich hatte konkrete Ziele gesteckt und die weit ĂŒberschritten, was mich sehr ĂŒberrascht hat. Da bin ich schon mal happy :D

Allerdings bezieht sich das alles nur auf die kĂŒche brennt, den anderen Blog habe ich leider arg vernachlĂ€ssigt. hier jetzt auch der vorsatz fĂŒr 2018 das besser zu machen. arbeite aber noch am großen plan in meinem kopf :D

Bei Die KĂŒche brennt habe ich mir fĂŒrs Jahr einiges vorgenommen und habe das auch planmĂ€ssig eingetaktet. Bin da ziemlich penibel *lach* aber manchmal wirds dann trotzdem nur totales chaos...!

Neu ist, dass ich ab 2018 jetzt mehr Zeit fĂŒr den Blog habe, da ich meine Arbeitszeit etwas verkĂŒrzt habe. Bin gespannt wie das weitergeht!

_________________
myhappyblog.de - was das Leben schöner macht!


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Mo 1. Jan 2018, 12:27 
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 08:19
BeitrÀge: 1604

Offline
Ich glaube grundsĂ€tzlich sind konkrete Ziele fĂŒr Wachstum, etwas verĂ€ndern und all das auch super sinnvoll. So ist man viel fokussierter und das klappt dann viel besser.
Dann drĂŒck ich dir mal die Daumen, dass 2018 auch so gut lĂ€uft :thumbup:

_________________
http://elablogt.blogspot.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 18:54 

Registriert: So 3. Mai 2015, 12:02
BeitrÀge: 33

Offline
Ich finde SpontanitĂ€t beim Bloggen toll. Aber da man immer toll findet, was man selbst nicht hat, sieht es bei mir auch eher anders aus. Ich blogge alle zwei Wochen und bin mit der Planung beim 19.07., dann soll es eine lĂ€ngere (Sommer-)pause geben und am 13.09. weitergehen. FĂŒr diese Zeit habe ich bisher aber nur so Ideenschnipsel. Alles andere ist schon ziemlich verplant und organisiert. Mit meiner SpontanitĂ€t tobe ich mich dann eher bei Instagram aus. Obwohl ich auch da schon anfange, zu planen... :?
Na ja, irgendwas ist ja immer. Der regelmĂ€ĂŸige Rhythmus gibt ein gutes GefĂŒhl. Andererseits ist da irgendwie so ein GefĂŒhl, auf Neuheiten aus der Beautywelt nicht wirklich spontan reagieren zu können. Hach.

Und ich schreibe alles in ein dickes A5-RingbĂŒchlein mit so Karteigliederung oder wie auch immer man das nennen mag. Auch weil ich mit verschiedenen Materialien arbeite, dort zum Beispiel auch mal Lippenstifte hinein swatche und gleich Anmerkungen dazu schreibe, mir ne Wunschliste mache, Zugangsdaten, VeröffentlichungsplĂ€ne usw. dann alles zur Hand habe. Passiert aber auch, dass ich es dann doch anders mache :D

_________________
Blog ĂŒber Naturkosmetik, Wellness, Makeup
https://glanzundstaub.wordpress.com//

Instagram (engl.)
https://www.instagram.com/glanzundstaub/?hl=de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BlogplĂ€ne fĂŒr 2018
BeitragVerfasst: Fr 12. Jan 2018, 19:26 
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 08:19
BeitrÀge: 1604

Offline
Das bewundere ich gerade sehr. So kann ja quasi nix mehr schief gehen in deinem Blogjahr.
Ein kleines Notizheft hab ich auch. Aber das ist nicht allein fĂŒr den blog reserviert und da findet irgendwie alles rein

_________________
http://elablogt.blogspot.de/


 Profil  
 
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: