Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mo 12. Dez 2016, 15:37 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. M├Ąr 2015, 21:22
Beitr├Ąge: 876

Offline
... die VRV-Formel hat Sunny sehr sch├Ân auf den Punkt gebracht.

http://www.sunnys-side-of-life.de/2016/12/denken-tut-nicht-weh-eigentlich-soll-es.html#more

Damit haben wir hier einen eigenen Strang f├╝r die Nachhaltigkeit unseres Seins und Tuns.

(Klingt total geschwollen, bedeutet aber im Prinzip nur, da├č nix ├╝ber den "gesunden Hausverstand" geht, mit dem die Welt wesentlich besser w├Ąre, je mehr Leute sich darauf besinnen w├╝rden...)

_________________
Die gr├╝ne Wiese von betsibuntekuh.blogspot.de: Muh und so
Der Papiertheaterblog pappcartoon.blogspot.de: was f├╝r ein Theater!
Die Avatar-Manufaktur avatarama.blogspot.de: mit kleinen Bildern zu gro├čen Zielen


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mo 12. Dez 2016, 18:47 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jul 2013, 19:12
Beitr├Ąge: 2644
Wohnort: D├╝sseldorf

Offline
Ja, sehr interessanter Artikel! :thumbup:

_________________
Webmeisterin
Mein Blog: http://meinekleider.wordpress.com
Twitter: http://twitter.com/modeoma


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 13:36 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. M├Ąr 2015, 21:22
Beitr├Ąge: 876

Offline
Wo ich gerade beim "Perfekten Dinner" darauf aufmerksam geworden bin: Folienkartoffeln schmecken auch dann gut, wenn man sie ohne drei Quadratmeter Folie zubereitet.

Wahlweise werden die gr├╝ndlich gewaschenen, festkochenden Kartoffeln halbiert, mit der Schnittfl├Ąche in die zerlassene Butter getunkt, die bereits im entsprechenden Br├Ąter geschmolzen ist, danach umgedreht und mit Salz (und K├╝mmel) (und grobem Pfeffer) (und manchmal auch mit Knoblauch) (oder Rosmarin) bestreut.

Im Ofen backen, bei max. 160°C Umluft, bis sie oben braun und innen weich sind - volià!

Die andere Methode besteht darin, gewaschene Kartoffeln in einen Br├Ąter zu geben, in dem sich etwas Wasser und ein Stich Butter befinden, sie mit Salz zu bestreuen, im Ganzen im Ofen zu backen und irgendwann mal zu wenden.

Gesunder Hausverstand #1:
Ofenkartoffeln werden auch dann ausgesprochen lecker, wenn man die olle Alufolie wegl├Ąsst.

_________________
Die gr├╝ne Wiese von betsibuntekuh.blogspot.de: Muh und so
Der Papiertheaterblog pappcartoon.blogspot.de: was f├╝r ein Theater!
Die Avatar-Manufaktur avatarama.blogspot.de: mit kleinen Bildern zu gro├čen Zielen


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 16:30 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beitr├Ąge: 5055
Wohnort: bei M├╝nchen

Offline
Ich mache Ofenkartoffeln immer ohne Alufolie. :o

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 18:04 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:24
Beitr├Ąge: 412
Wohnort: Hessen

Offline
Auch Backpapiere k├Ânnen Schadstoffe enthalten. Das wusste ich bis vor kurzem gar nicht. Diese Antihaft-Beschichtung ist wohl nicht immer astrein. Also, wieder Backblech einfetten und hinterher schrubben. Haben unsere Gro├čm├╝tter schlie├člich auch gemacht und ├╝berlebt.
Einen Nachhaltigkeitsstrang hier im Forum finde ich super!

_________________
Eva von ladylike


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 18:28 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beitr├Ąge: 5055
Wohnort: bei M├╝nchen

Offline
Ich habe eine wiederverwendbare aus silikon. War nicht billig. Geht bis 270 'C. Hat sich in bestimmt 15 Jahren mehr als ausgezahlt.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 11:37 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 29. Jul 2013, 12:12
Beitr├Ąge: 1913
Wohnort: BERLIN

Offline
Sunny hat geschrieben:
Ich habe eine wiederverwendbare aus silikon. War nicht billig. Geht bis 270 'C. Hat sich in bestimmt 15 Jahren mehr als ausgezahlt.


silokon? auch nur ein synthetisches polymer!
dazu haben die dinger auch noch leckere weichmacher
und verroten in 500 jahren nicht!

mir geht die ├╝berall theoretisch zelebierte nachhaltigkeit gewaltig auf den z├╝nder.
ich habe einen garten, mehrere solarteile, w├╝nsche mir einen eigenen brunnen und
ein windrad, kaufe trotzdem alpenwasser und kosmetik in noblen packungen.
jeder kann doch f├╝r doch selbst kleine schritte machen, warum macht man pl├Âtzlich
soviel l├Ąrm darum? weil man neuerdings um alles so viel l├Ąrm macht?
nun ja, dann setze ich mich jetzt hin und schreibe f├╝r morgen auch mal ein
nachhaltigkeitsposting! :wtf:

_________________
...hier geht's zu meinem Blog
uefuffzich
http://www.uefuffzich.blogspot.com


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 12:49 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beitr├Ąge: 5055
Wohnort: bei M├╝nchen

Offline
uefuffzich hat geschrieben:
silokon? auch nur ein synthetisches polymer!
dazu haben die dinger auch noch leckere weichmacher
und verroten in 500 jahren nicht!


Ja ist es. Ich habe es vor 15 Jahren zum Energie- und Fettsparensparen gekauft.
Und ja. Es wurde damit geworben, da es bis 270┬░C geht, dass sich da nix rausl├Âst. Sonst h├Ątte ich es auch nicht gekauft.

Mir wird ├╝berlegtes Handeln und konsumieren von Jahr zu Jahr und von Monat zu Monat wichtiger. Und wenn ich sehe was unn├Âtig verschwendet wird, tut es mir in der Seele weh. Und dabei fallen anderen wahrscheinlich noch viel mehr unsinnige Dinge auf als mir.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 13:18 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. M├Ąr 2015, 21:22
Beitr├Ąge: 876

Offline
Ich war heute im teuersten (und sch├Ânsten!) Gartencenter M├╝nchens und habe dort im Vorbeiflitzen k├╝nstliche Plastiktannenb├Ąume gesehen. Dann habe ich eine Vollbremsung hingelegt und bin nochmal bewusst zu diesen erstaunlichen Christb├Ąumen zur├╝ckgegangen.

Und jetzt ├╝berlege ich tats├Ąchlich, ob in diesem Fall der Kunststoff nicht doch besser f├╝r die Umwelt ist als die Natur, denn wenn ich mir so ein t├Ąuschend echt aussehende Tanne besorge und diese dann die n├Ąchsten Jahre verwende, anstatt immer wieder den Umsatz der Nordmanntannenplantageure anzukurbeln...

So eine Plastiktanne l├Ąsst sich genau so gut schm├╝cken wie eine echte; sie sieht bildsch├Ân aus, sie nadelt nicht, sie kann immer wieder verwendet werden - und was den Duft angeht, so gen├╝gen ein paar Tropfen des entsprechenden ├ľls in die Lampe.

Hmmm...

_________________
Die gr├╝ne Wiese von betsibuntekuh.blogspot.de: Muh und so
Der Papiertheaterblog pappcartoon.blogspot.de: was f├╝r ein Theater!
Die Avatar-Manufaktur avatarama.blogspot.de: mit kleinen Bildern zu gro├čen Zielen


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 16:58 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:24
Beitr├Ąge: 412
Wohnort: Hessen

Offline
Nein Betsi, tu das nicht. Tannen wachsen nun wirklich gut nach in Deutschland (und auch sonstwo). Keinen Plastik-Tannenbaum bitte. Der braucht mindestens 500 Jahre zum Verrotten, selbst wenn du ihn mehrere Jahre nutzt. Alternative: Gar kein Tannenbaum, sondern ein sch├Ân geschm├╝ckter Zweig. Oder falls du einen Garten hast, schm├╝cke einen Baum im Garten. Wenn nicht, geh in einen Park und stell ein Kerzchen unter einen Baum und genie├če diesen Moment. Das ist am Nachhaltigsten. Bitte keinen Plastik-Tannenbaum! Du bist doch so ein kreativer Mensch, bastel dir was ├Ąhnliches aus St├Âcken. Dir f├Ąllt bestimmt was Besseres ein als Plastik!
LG Eva

_________________
Eva von ladylike


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 19:25 

Registriert: Di 18. Aug 2015, 16:40
Beitr├Ąge: 157
Wohnort: Berlin, Germany

Offline
Man kann auch einen kleinen Baum im Topf kaufen und sp├Ąter im Wald einpflanzen. Ich hab mal einen in meinem Garten gepflanzt, nachdem er im Wohnzimmer stand. Erst dachte ich, der w├Ąchst nie an, weil denen ja auch oft die Wurzeln beschnitten werden. Aber er ist dann doch ein stolzer Baum geworden.


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 21:18 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Feb 2016, 00:39
Beitr├Ąge: 613
Wohnort: Berlin

Offline
Sunny, ich hab Deinen Beitrag bei mir verlinkt. Ich finde solchen Diskussionen interessant, obwohl ich nicht unbedingt 100% Deiner Meinung bin. Lieber solche Diskussionen als gar nichts. Ich sehe es jedoch mehr wie ├ťffi und hab ja auch schon bei Dir meine Meinung kommentiert.

_________________
http://moppis.blogspot.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 21:21 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beitr├Ąge: 5055
Wohnort: bei M├╝nchen

Offline
Moppis Blog hat geschrieben:
Sunny, ich hab Deinen Beitrag bei mir verlinkt. Ich finde solchen Diskussionen interessant, obwohl ich nicht unbedingt 100% Deiner Meinung bin. Lieber solche Diskussionen als gar nichts. Ich sehe es jedoch mehr wie ├ťffi und hab ja auch schon bei Dir meine Meinung kommentiert.

Habs klar gelesen, h├Ąnge noch mit dem Kommentieren hinterher.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Mo 19. Dez 2016, 21:27 
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 08:19
Beitr├Ąge: 1551

Offline
Ich bin Vorallem dieses Jahr auch eher sparsamer unterwegs im Kaufen. Dazu verst├Ąrkt mit jedem Blick auf M├╝ll vermeiden
Aber ohne Weihnachtsbaum ohne mich.
Der wird bei einem netten Bekannten gez├╝chtet und kommt nach seiner Zeit unter die S├Ąge und in den Ofen.

_________________
http://elablogt.blogspot.de/


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Di 20. Dez 2016, 06:56 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. M├Ąr 2015, 21:22
Beitr├Ąge: 876

Offline
Lady hat geschrieben:
Nein Betsi, tu das nicht. Tannen wachsen nun wirklich gut nach in Deutschland (und auch sonstwo). Keinen Plastik-Tannenbaum bitte. ...

Keine Panik - es war ja nur eine ├ťberlegung. Ich war wirklich in erster Linie ├╝berrascht, wie gut die "falschen" B├Ąume mittlerweile aussehen.

Und auf meiner Terrasse wartet bereits eine sch├Âne Nordmanntanne auf ihren gro├čen Auftritt.

_________________
Die gr├╝ne Wiese von betsibuntekuh.blogspot.de: Muh und so
Der Papiertheaterblog pappcartoon.blogspot.de: was f├╝r ein Theater!
Die Avatar-Manufaktur avatarama.blogspot.de: mit kleinen Bildern zu gro├čen Zielen


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Di 20. Dez 2016, 21:10 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Aug 2013, 23:00
Beitr├Ąge: 3381

Offline
Ich muss gestehen seid ich Kinder habe , ist das f├╝r mich selbstverst├Ąndlich an die Zukunft und den damit verbundenen Umweltschutz zu denken . Viel lesen , sich informieren ...alles im vorbei gehen ... mal die 3. Programme und Infobl├Ątter lesen . Und schon hat man es .
Ansonsten w├╝rde ich vermutlich nicht Imkern und es w├Ąren noch weniger selbstverst├Ąndlich f├╝r mich ;)

Allerdings bin ich auch nicht anders gro├č geworden . Schon in der Schule war das Leistungsfach Biologie ganz meins . Ich hatte tolle Lehrerinnen . Und auf dem Land ist Chemie auch nicht besonders beliebt . Da steht die Natur an erster Stelle . Die 80er und Greenpeace , wer hat es nicht mitbekommen . Wir konnten uns dem nicht entziehen . war einfach so .

_________________
Liebe Gr├╝├če Heidi

Mein Blog http://heidis-seite.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow
Mein N├Ąh- & Maschinen-Blog http://naehmaschinen-von-w6.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Di 20. Dez 2016, 21:45 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beitr├Ąge: 5055
Wohnort: bei M├╝nchen

Offline
Sonnenblume hat geschrieben:
Ich muss gestehen seid ich Kinder habe , ist das f├╝r mich selbstverst├Ąndlich an die Zukunft und den damit verbundenen Umweltschutz zu denken ..

Das ist bei mir im grunde auch nicht anders. Aber wie man sieht. Es reicht nicht wirklich. Also habe ich angefangen auch mal ├╝ber meinen Tellerrand zu schaun.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vermeiden - Reduzieren - Verzichten
BeitragVerfasst: Di 20. Dez 2016, 21:53 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Aug 2013, 23:00
Beitr├Ąge: 3381

Offline
Sunny hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben:
Ich muss gestehen seid ich Kinder habe , ist das f├╝r mich selbstverst├Ąndlich an die Zukunft und den damit verbundenen Umweltschutz zu denken ..

Das ist bei mir im grunde auch nicht anders. Aber wie man sieht. Es reicht nicht wirklich. Also habe ich angefangen auch mal ├╝ber meinen Tellerrand zu schaun.


das hat bei mir schon in den 80er mit den Greenpeace Demos und dem WWF angefangen . Lag aber auch echt zum Gro├čteil an meinen Lehrern die waren so gestrickt . Zu Hause war Verschwendung gar nicht ok . Da gab es eine Gardinen-Predigt wenn man es missachtet hat.

_________________
Liebe Gr├╝├če Heidi

Mein Blog http://heidis-seite.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow
Mein N├Ąh- & Maschinen-Blog http://naehmaschinen-von-w6.blogspot.de/" target="_blank" rel="nofollow


 Profil  
 
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.
Du darfst keine Dateianh├Ąnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: