Welcome Guest ( Anmelden | Registrieren )


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alles bio... logisch?!
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2016, 20:46 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. M├Ąr 2015, 21:22
Beitr├Ąge: 876

Offline
Wird die Welt tats├Ąchlich ein besserer Ort, wenn ich nur noch "bio" einkaufe?

Und wenn ich auf Fleisch verzichte (weil der Regenwald abgeholzt wird, um Weidefl├Ąchen f├╝r die wiederk├Ąuenden Fleischlieferanten zu schaffen), ist es das tats├Ąchlich eine gute Sache (weil der Regenwald abgeholzt wird, um Anbaufl├Ąchen f├╝r Sojabohnen zu schaffen)?

Ist Tofu tats├Ąchlich besser als ein St├╝ck Rindfleisch aus (artgerechter!) Haltung?

_________________
Die gr├╝ne Wiese von betsibuntekuh.blogspot.de: Muh und so
Der Papiertheaterblog pappcartoon.blogspot.de: was f├╝r ein Theater!
Die Avatar-Manufaktur avatarama.blogspot.de: mit kleinen Bildern zu gro├čen Zielen


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles bio... logisch?!
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2016, 21:00 
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Jul 2013, 21:43
Beitr├Ąge: 5055
Wohnort: bei M├╝nchen

Offline
Nein. Ist sie nicht. Finde ich.
Ich kaufe Fleisch beim Bauern hier. Der hat kein Bio Siegel. Aber ich wei├č woh die Tiere stehen und wei├č, womit sie gef├╝ttert werden.
Damit ist meine ├ľkobilanz sicher nicht schlecht.
Soja ist eh ein Schei├č, und wenn man wei├č, das Monsanto da am meisten dran verdient... w├Ąhrend die Kinder in USA schon perforierte D├Ąrme davon haben, dann vergeht einem der Hunger.

Das Hirn der Menschen h├Ątte sich nie so entwickelt, wenn die Menschen KEIN Fleisch gegessen h├Ątten. Aber jeden Schei├č vom ├ärmel der Welt haben zu m├╝ssen... spricht NICHT f├╝r unsere Intelligenz.

_________________
LG Sunny

Sunny's side of life : http://sunnys-side-of-life.de


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles bio... logisch?!
BeitragVerfasst: So 28. Aug 2016, 22:37 

Registriert: Di 22. Sep 2015, 17:34
Beitr├Ąge: 502

Offline
Aber muss ich, wenn ich auf Fleisch verzichte, das Fleisch unbedingt durch Soja ersetzen? Ich habe hier drei Vegetarier, von denen keiner Tofu isst. Geht auch prima ohne.

Bei Milchprodukten lege ich sehr viel Wert auf Bio. Allerdings kaufe ich da nicht diesen halbgaren EU-Biokram, sondern Demeter. Ich habe hier massenweise Milchh├Âfe mit Hochleistungsk├╝hen vor der Nase. Nee, mag ich nicht.

Liebe Gr├╝├če
Fran


 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Alles bio... logisch?!
BeitragVerfasst: Mo 29. Aug 2016, 14:43 

Registriert: Di 16. Feb 2016, 17:58
Beitr├Ąge: 31

Offline
Mir kommt es so vor als w├╝rde fast im Supermarkt alles nur mehr mit der Bezeichnung "BIO" verkauft - ohne das die Konsumenten das wirklich nachkontrollieren k├Ânnten was daran und ob es wirklich Bio ist. Ich probiere gerade das regional "Gem├╝sekistl" aus wo das Gem├╝se (oder auch Obst etc) vom Bauernhof im Umkreis kommt. Fleisch kommt bei uns eigentlich nur als "Highlight" auf den Tisch - sehr selten und wenn, dann dann achten wir auch darauf dass es aus der Region kommt und vom Bauernhof. Die Produzenten zu kennen oder dort zu kaufen wo lokale Produzenten bekannt sind ist wahrscheinlich immer noch das sicherste um gute und faire Lebensmittel zu bekommen.

Liebe Gr├╝├če,
Petra

http://www.homeofhappy.at

_________________
http://www.homeofhappy.at


 Profil  
 
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.
Du darfst keine Dateianh├Ąnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: